Anna M.

Bei uns seit: 12/2013

Kurse besucht (Stand 01.06.'16): 199

Seit Herbst 2013 bin ich nun regelmäßig im heißesten Yoga-Studio Kölns am ölen. Flexibel geboren, aber mit dem Gleichgewichtssinn eines stehenden Beutels Tütensuppe, kam ich in erster Linie zum Hot Yoga, um meine Körperhaltung zu verbessern.

Seither bin ich Feuer und Flamme und versuche regelmäßig zu praktizieren, da ich mit voller Begeisterung gesehen habe, wie schnell sowohl kleinere, als auch größere Erfolge zu verspüren sind und gleichzeitig der Körper immer wieder aufs Neue gefordert wird.

Vom physiologischen Aspekt abgesehen empfinde ich vor allem die psychologischen Veränderungen als unglaublich faszinierend: Ausgeglichenheit schlägt sich im Alltag nieder: stressfreie Klausurenphasen und Probleme aus der Vergangenheit, wie schlaflose Nächte, sind wie weggeblasen. Und vor allem steigert sich die eigene Selbstwahrnehmung - sowohl der eigenen Stärken als auch der Schwächen.

Ich freue wirklich mich jedes Mal aufs Neue, das schöne Studio mit dem wunderbaren, herzlichen Team zu besuchen, von der enorm positiven Gruppenenergie in den Klassen mitgezogen zu werden und mit jeder Stunde etwas mehr über mich selbst zu erfahren.

link zur Hot Yoga Köln - Yoga39° Instagram Site
link zur facebook Seite von Hot Yoga Köln - Yoga39°
Yoga39° Logo - link zu home

© 2011-2019 by Hot Yoga Köln - Yoga39°

Richard-Wagner-Straße 18, 50674 Köln

0221 / 9989 9989

info@yoga39.de

Kartenansicht von unserem Hot Yogastudio zwischen Rudolfplatz und Belgischem Viertel
- Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit - unser Studio läuft zu 100% mit klimaneutralem Ökostrom -